Eintrag vom 04.06.2014

Warum ist die Bauchlage für Säuglinge so wichtig?

Heutzutage wird Eltern empfohlen, zum Schlafen ihr Kind auf dem Rücken zu lagern, um dem plötzlichen Kindstod vorzubeugen. Viele Eltern legen ihr Kind deshalb aus Sorge auch tagsüber ausschließlich in Rückenlage hin. Osteopathen, Physiotherapeuten und pädiatrische Neurologen bemerken in den letzten Jahren jedoch eine Verlangsamung der motorischen und sensorischen Entwicklung und eine Zunahme der Plagiozephalien (Schiefköpfigkeit) bei Kindern unter einem Jahr. Dies wird u. a. darauf zurückgeführt, dass Säuglinge zu selten während ihrer Wachphasen in die Bauchlage gelegt werden.
Mehr: https://www.thieme-connect.de/DOI/DOI?10.1055/s-0032-1328516

Weitere News aus 2014

       




© CMS Mosaic
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Zur Datenschutzerklärung.