Eintrag vom 24.04.2015

funktionelle Kieferorthopädie bei Kindern

Osteopathie und Ihre Bedeutung in der funktionellen Kieferorthopädie bei Kindern:

Eugnathie (Normalbiss): Ein funktionelles Gleichgewicht beinhaltet ungehinderte Okklusion, harmonische Funktion der orofazialen Muskulatur und Kiefergelenk und keine Fehlbelastung einzelner Zähne. Funktionelle wichtige Kriterien sind regelrechte Kaumotorik, Phonetik, Schluckmotorik, Lippenschluss und Zungenposition.

Weitere News aus 2015

       




© CMS Mosaic
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Zur Datenschutzerklärung.